Eine geschmeidige Angelegenheit. 🙂

Jonas Frick konnte noch einmal mit Pokerface JF vor der Winterpause ordentlich abräumen. Vier Starts und 4 Siege in der Dressurprüfung KL. A mit den Wertnoten 6,7 - 7,5 - 7,0 und in der Dressurprüfung KL. LM mit der Wertnote 7,0. Nette Protokolleinträge lassen ihn positiv in das nächste Jahr blicken. Nach einer verdienten Pause, kann Poki dann langsam auf die kommende Turniersaison vorbereitet werden.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!